Köstlicher Apple Crumble

Mehl, braunen Zucker, Haferflocken, Gewürze und Salz in eine große Rührschüssel geben. Die Butter hinzufügen und mit den Fingerspitzen in die Mischung einarbeiten, bis sich Streusel bilden. Die Walnüsse dazugeben, vermengen und zur Seite stellen.

In einer kleinen Schüssel 1 Esslöffel des weißen Zuckers, die Stärke und den Zitronensaft vermengen.

In einer weiteren kleinen Schüssel den restlichen Zucker und die Gewürze vermengen.

Die vorbereiteten Äpfel in die Schüssel des Crock-Pot® Schongarers schichten, jede Schicht mit gewürztem Zucker bestreuen und die Stärkemischung über die Äpfel geben.

Die Apfellagen mit der Streuselmischung bedecken, den Deckel aufsetzen und auf Stufe High für 3 Stunden oder auf Stufe Low für 4-5 Stunden garen, bis die Äpfel weich sind.

Am Ende der Garzeit den Deckel etwas öffnen und 1 Stunde warten, bis die Streuselschicht fest wird.

Mit heißer, cremiger Vanillesoße, Vanille-Eiscreme oder beidem servieren!

Garzeit

3 Stunden (High) oder 4-5 Stunden (Low)

Portionen

3-4

Zutaten

  • 150 g Mehl
  • 50 g Haferflocken
  • 100 g hellbrauner Zucker
  • ½ TL gemahlener Zimt
  • ½ TL gemahlene Muskatnuss
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Butter in Flöckchen
  • 120 g gehackte Walnüsse

Zutaten für die Äpfel

  • 60 g Zucker oder nach Geschmack
  • 1 EL Speisestärke
  • ½ TL gemahlener Ingwer
  • ½ TL gemahlener Zimt
  • 800 g Kochäpfel, geschält, ohne Kerngehäuse und grob zerteilt
  • 2 EL Zitronensaft

Zum Servieren

  • Heiße Vanillesoße oder Vanille-Eiscreme